01.12.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • Der Ozean-Filmemacher Mike deGruy stirbt bei einem Absturz
Der Ozean-Filmemacher Mike deGruy stirbt bei einem Absturz

Der Ozean-Filmemacher Mike deGruy stirbt bei einem Absturz

Der Filmemacher Mike deGruy, der 2002 einen Emmy-Preis für seine Arbeit an "The Discovery Channel" gewann. Der blaue Planet' Dokumentarfilm, starb bei einem Hubschrauberabsturz am Samstag in Australien. Der 60-jährige DeGruy war in einem Hubschrauber unterwegs, der von seinem Filmemacher Andrew Wight gesteuert wurde, als das Flugzeug außerhalb von Sydney abstürzte. DeGruy steuerte Filme für National Geographic und arbeitete mit Regisseur James Cameron an "Last Mysteries of the Titanic". 1978 überlebte er eine ernsthafte Begegnung mit einem grauen Riffhai während der Dreharbeiten auf den Marshallinseln.

Lesen Sie mehr unter Die New York Times

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden