24.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Maurice Herzog stirbt

Maurice Herzog stirbt

Der berühmte französische Bergsteiger Maurice Herzog, der 1950 als erster einen 8.000-Meter-Gipfel bestieg, starb am Freitag aus natürlichen Gründen. Der 93-jährige Herzog kletterte mit Louis Lachenal auf den 26.545 Fuß hohen Annapurna und verlor dabei alle Finger und Zehen. Nach der Nachricht von Herzogs Tod sagte Präsident Francois Hollande, der Aufstieg sei "dauerhaft in unser kollektives Gedächtnis eingraviert". Herzog schrieb später ein Bestseller-Buch über den Aufstieg und wurde Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees und Bürgermeister von Chamonix.

Über NPR

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden