30.11.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Bemerkenswerte Erstbesteigung in Kaschmir

Bemerkenswerte Erstbesteigung in Kaschmir

Eine Expedition von drei amerikanischen Kletterern verzeichnete letzte Woche die Erstbesteigung des indischen Saser Kangri II, des zweithöchsten nicht bestiegenen Berges der Welt. Bei 24.665 Fuß befindet sich der Gipfel im östlichen Karakorum im indischen Bundesstaat Jammu und Kashmir und hat mehrere erfolglose Gipfelangebote erhalten, darunter eine Expedition im Jahr 2009 mit Steve Swenson, der derzeitige Präsident des American Alpine Club. Swenson wurde schwer krank, als das Team, zu dem Swenson, der frühere Clubpräsident Mark Richey und der Autor Freddie Wilkinson gehörten, vom Gipfel abstammte. Er wurde am Freitag mit einem Hubschrauber aus dem fortgeschrittenen Basislager der Gruppe in mehr als 19.000 Fuß Höhe evakuiert und später im Krankenhaus in Indien geborgen. Es wird angenommen, dass der höchste nicht bestiegene Berg der Welt Bhutans Gangkhar Puensum ist, ein 24.800 Fuß hoher Gipfel, der aus religiösen Gründen für das Klettern gesperrt ist.

Lesen Sie mehr unter Fels und Eis

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden