18.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • Konzentrieren Sie sich: Die Natur kommuniziert
Konzentrieren Sie sich: Die Natur kommuniziert

Konzentrieren Sie sich: Die Natur kommuniziert

Environmental Nonprofit Conservation International (CI) debütierte seine #NatureIsSpeaking Kampagne Mittwoch im SXSW Eco Panel mit der Veröffentlichung von sechs Kurzfilmen, die von Prominenten der A-Liste geäußert wurden. Die Kampagne zielt darauf ab, Menschen in Umweltaktivismus einzubeziehen, indem Probleme aus der Perspektive der Erde erzählt werden, erklärt M. Sanjayan, Senior Scientist und Executive Vice President von CI.

"Mit diesem erstaunlichen Spektrum an Top-Talenten versuchen wir, die Aufmerksamkeit der Menschen mit etwas Bekanntem zu erregen", sagte Sanjayan Draußen. "Sie kennen diese Stimme - nicht sofort, aber Sie wissen es - und da Sie keine Gesichter sehen, werden Sie nicht gepredigt. Du fühlst den Charakter wirklich. "

Das vom CI-Vorsitzenden konzipierte Projekt Peter Seligmann und Regisseur Lee Clow (von Apples "1984" -Anzeige) ist der Versuch von CI, das Umweltbewusstsein zu überdenken. Durch Hervorheben verschiedener Aspekte der Natur - wie Die Erde (Edward Norton) und Der Ozean (Harrison Ford) - Die Filme zwingen das Publikum, sich direkt einer Version der Natur zu stellen, die anspruchsvoll und nicht schikaniert ist. Das Ziel? Machen Sie das Publikum zur Rechenschaft - und zwingen Sie es, dies zu realisieren Natur existiert mit oder ohne Menschlichkeit.

CI wird natürlich davon profitieren - als Teil davon Hashtag-KampagneHewlitt-Packard spendet jedes Mal 1 US-Dollar (und maximal 1 Million US-Dollar), wenn jemand #NatureIsSpeaking in einen Tweet einbindet.

Die Organisation teilt noch nicht mit, wie viel das Projekt gekostet hat, sagt Sanjayan, da es noch lange nicht vorbei ist: Die Filme werden als Kurzfilme gedreht, weil CI festgestellt hat, dass die Nachfrage nach ihnen größer ist als ursprünglich erwartet. Eine Reihe von Stars hat darum gebeten, Zeit und Stimme für das Projekt zu spenden, und CI hat immer noch Möglichkeiten, sie einzubeziehen. Laut Sanjayan hat CI jedoch den größten Teil seiner Mittel von Unterstützern und Vorstandsmitgliedern erhalten und musste kein Geld aus seinen anderen Projekten umleiten.

"Als Umweltorganisation haben wir kein großes Werbebudget", sagt Sanjayan. "Wir müssen uns auf Freunde verlassen ... aber unsere Ausgabenquote für diese Sache ist angesichts des Umfangs und der Größe der Nachrichten viel niedriger."

Besuchen Sie die Website der Kampagne unter schau dir jetzt die Filme an.

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden