20.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • Nationwide Park Carrier veröffentlicht "Loudness" -Karte
Nationwide Park Carrier veröffentlicht "Loudness" -Karte

Nationwide Park Carrier veröffentlicht "Loudness" -Karte

Um den Geräuschpegel in den Vereinigten Staaten zu messen, hat der National Park Service (NPS) Abteilung für Naturgeräusche und Nachthimmel hat hat eine Karte erstellt Zeigen Sie an, mit wie viel Umgebungsgeräusch Sie je nach Standort im Land rechnen müssen. Es überrascht nicht, dass Ballungsräume bei weitem am lautesten sind, aber ihr Lärm kann auf wilde Orte übergreifen.

Wissenschaftler des NPS präsentierten ihre Karte am Montag auf der Jahrestagung der American Association for the Advancement of Science. Laut CBS NewsDer NPS hat an 546 Parkstandorten im ganzen Land Lärmmessungen im Wert von 1,5 Millionen Stunden durchgeführt, um seine Karte zu erstellen. Die hellgelben Bereiche wie New York City, Los Angeles und Dallas sind am lautesten, während die dunkelblauen Regionen wie der Yellowstone-Nationalpark am leisesten sind.

Obwohl Nationalparks nicht so laut sind wie Städte, hat der leitende Wissenschaftler Kurt Fristrup schrieb das "Lärm- und Lichtprobleme erstrecken sich über einen Großteil des Kontinents", eine zunehmende Sorge des NPS. "Parks erleben einen ständigen akustischen Angriff von Flugreisen bis hin zu Wartungsgeräten." nach Angaben des Park Service. "Solche Geräusche beeinflussen die Wahrnehmung der Besucher von Einsamkeit und Ruhe." Es wirkt sich auch auf die Tierwelt aus und zwingt sie, ihr Jagd- und Paarungsverhalten anzupassen. gemäß CityLab. Der NPS hofft, dass diese Daten zu Verbesserungen beitragen werden.

"Im Gegensatz zu vielen anderen Formen der Umweltzerstörung bieten Ton und Licht Möglichkeiten für eine schnelle Verbesserung", sagte Fristrup gegenüber CBS News.

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden