21.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Laura Dekker beendet die Weltumsegelung

Laura Dekker beendet die Weltumsegelung

Am Samstag die niederländische Teenagerin Laura Dekker wurde der jüngste Seemann, der alleine den Globus umrundete als sie in die niederländische Karibikinsel St. Martin segelte. Dekker, 16, verbrachte anderthalb Jahre auf See auf ihrem Boot, ein 38-Fuß-Jeanneau Ginfizz-Ketch namens Guppy. Die niederländischen Behörden versuchten ursprünglich, Dekker am Verlassen zu hindern, und veranlassten sie 2009, nach St. Martin zu fliehen. Ein niederländisches Gericht stimmte der Reise schließlich zu, sofern sie einen Erste-Hilfe-Kurs belegte und sich für ein Fernstudienprogramm einschrieb. Dekker, die auch die neuseeländische Staatsbürgerschaft besitzt, sagt, sie habe keine Pläne, in die Niederlande zurückzukehren.

Lesen Sie mehr unter BBC

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden