23.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Die Natur wird in den neuesten Büchern des Herbstes bizarr
Die Natur wird in den neuesten Büchern des Herbstes bizarr

Die Natur wird in den neuesten Büchern des Herbstes bizarr

Ich bin zu diesem Zeitpunkt in der 30. Klasse, aber ich bekomme immer noch den Juckreiz im Schulanfang. Ich mag Stifte und Rucksäcke und das herbstliche Gefühl, dass ich dieses Jahr schlauer sein werde als das letzte. Glücklicherweise kratzt eine Ernte neuer Bücher in diesem Herbst an diesem Juckreiz. Taucht tief in Pinguine einsexuelle Abweichung, philosophische Streifzüge durch Landschaften, obskure forensisch-ökologische Fakten und vieles mehr.

Eine polare AngelegenheitVon Lloyd Spencer Davis

Dreißig Jahre nach seiner Ansicht nach Pionierarbeit über das komplizierte Sexualleben von Adélie-Pinguinen fand der Polarforscher Lloyd Spencer Davis, der sich selbst Professor Penguin nennt, eine Überraschung.Er deckte Papiere auf, aus denen hervorgeht, dass der Entdecker Gregory Murray Levick im frühen 20. Jahrhundert bereits die gleiche Beobachtung über Homosexualität und Polygamie von Pinguinen gemacht hatte. Aber Levick verdunkelte seine Forschung, weil er anscheinend dachte, es sei zu verstörend und schlüpfrig. Die verborgene Geschichte entwurzelte Davis 'Vorstellungen von Wissenschaft und Zensur Eine polare AngelegenheitEr untersucht die Details dessen, was Levick gefunden hat und versucht herauszufinden, warum es versteckt war. Kommen Sie für die Promiskuität der Pinguine, bleiben Sie bei den Geschichten historischer Polarforscher und einer nachdenklichen Analyse, warum Wissenschaft nicht immer genau das ist, was sie scheint.

Kaufe jetzt


Die Natur von Leben und TodVon Patricia Wiltshire

Was ist der Zusammenhang zwischen echten Verbrechensfans und Pflanzensonderlingen? Möglicherweise aber auch diese Website Die Natur von Leben und Tod, das Buch der forensischen Ökologin Patricia Wiltshire über ihre Karriere unter Verwendung der natürlichen Welt zur Aufklärung von Verbrechen. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was nötig sein könnte, um Pollensporen aus der Nase eines Toten zu entfernen - und ob diese Sporen dann Hinweise auf den Tatort liefern könnten -, dann ist dies Ihr Buch. Wiltshire schreibt wie die Wissenschaftlerin, die sie ist, so dass ihre Prosa manchmal trocken sein kann, aber das Thema ist faszinierend, und Wiltshire ist ein gutes Argument für Neugier, wenn sie den Prozess der Verfolgung von Details und der Lösung von Rätseln durchläuft.

Kaufe jetzt


AuftauchenVon Kathleen Jamie

Auftauchen ist ein großartiger Begleiter für die natürliche Melancholie und das meditative Gefühl des Herbstes. Die schottische Dichterin Kathleen Jamie verwebt klare Essays über Altern, Archäologie, Reisen und die Erosion natürlicher Ressourcen und heiliger wilder Orte. Sie fängt diese Traurigkeit am Ende des Sommers ein, wenn Sie eine Bestandsaufnahme Ihres Jahres machen und langsamer werden, wenn die Tage kürzer werden. In dem Buch geht es um die Veränderung von Landschaften und menschlichen Einflüssen, aber auch um Erinnerung und Aufmerksamkeit, wenn sie Eiszeithöhlen besucht und mit Hochgeschwindigkeitszügen fährt. Es ist eine Reihe von engen visuellen Szenen, wunderschön erzählt, und es lohnt sich, einen Nachmittag auszublenden, um Zeit damit zu verbringen.

Kaufe jetzt


Virga und KnochenVon Craig Childs

Während Jamie eng und zurückhaltend ist, ist der amerikanische Essayist und Abenteurer Craig Childs voller Rohheit und Funken, genau wie die trockenen südwestlichen Wüsten, die er liebt und die er seit mehr als zwei Jahrzehnten lobt.Virga und Knochen ist eine Sammlung von acht Aufsätzen über diese Orte und die Menschen, die sie brauchen, missbrauchen, lieben und für selbstverständlich halten. Childs sagt, dass er nur über Menschen schreibt, um das Ausmaß der natürlichen Welt zu zeigen, aber diese Beschreibungen bilden die mächtigsten Teile des Buches. "Wüsten sind Mumien, Knochenmacher", schreibt er. "Einige Jahre wird der Regen nicht kommen, Wolken vielversprechend und vielversprechend, aber hast du die richtigen Gebete gesprochen? Hast du zum richtigen Gott gebetet? “

Kaufe jetzt


Eine kurze Philosophie der VögelVon Philippe J. Dubois und Elise Rousseau

Wenn Sie um den Verlust von trauern Vogelvielfalt Wenn Sie den Himmel nach wandernden Gänsen absuchen, finden Sie möglicherweise eine gewisse Leichtigkeit in Eine kurze Philosophie der Vögel. Es handelt sich um eine Reihe kurzer Aufsätze über das Verhalten von Vögeln und darüber, was Menschen aus dem Leben von Vögeln lernen könnten: Geschichten über Auferstehung und Vergebung werden erzählt, indem Enten und Gleichberechtigung der Geschlechter unter Sandpipern gemausert werden. Das Ergebnis ist eine Mischung aus Naturgeschichte und Verhaltensforschung mit einer Seite der Lebenskompetenzen. Manchmal fühlt sich die Anthropomorphisierung etwas schwerfällig an, aber insgesamt ist das Buch sowohl freudig als auch interessant, und wenn nichts anderes, könnte es Sie motivieren, den Blick auf den Himmel zu richten.

Kaufe jetzt

Tags: Bücher, Medien, Wissenschaft, Natur, Stapelartikel, Kultur

Teile Mit Deinen Freunden