19.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Berg Siesta

Berg Siesta

ANGEBOTE VON ENTENFLEISCH fallen vom Knochen in einen Hügel aus Risotto mit Pilzflecken - Kurs drei des Abendessens in der Berghütte Estany Llong in den spanischen Pyrenäen. Ein halber Tag zu Fuß in einem Steinhaus, das einen halben Tag zu Fuß von irgendwoher entfernt liegt, in Teller für Teller mit katalanischen Köstlichkeiten zu graben, entspricht nicht meiner Vorstellung von Mountain Trekking, aber nach dem sommerlichen Tribut an Trailrunning, Radfahren und Kajakfahren scheint das Tempo hier unschlagbar. Wir haben die letzten vier Tage damit verbracht, durch mit Rhododendren übersäte Täler zu trödeln und jeden Tag in einer anderen Gemeinde zu enden Refugi (Katalanisch für "Schutz") im Nationalpark Aigüestortes i Estany de Sant Maurici, Teil des 250 Quadratmeilen großen Systems von Wildnisreservaten in Spanien entlang der Grenze zu Frankreich. Die 60 km lange Carros de Foc-Schleife ("Chariots of Fire") verbindet neun voll besetzte Lodges, die jeweils weniger als 16 km vom nächsten entfernt sind, mit Ausgangspunkten in jeder Parkgrenzstadt. Packen Sie Licht ein (Wasser und Kleidung zum Wechseln) und machen Sie die Runde oder wählen Sie einen Platz, um es für eine Woche heiterer Verjüngung zu parken, bevor der Schnee fällt und die Sessellifte nach Hause fahren.

1 | Refugi Josep Maria Blanc
Dieser 60-Betten-Rückzugsort mit Holzbett befindet sich an der Spitze einer Halbinsel am tiefblauen Tort de Peguera-See und bietet einen 360-Grad-Blick auf die umliegenden 8000 Fuß hohen Berge. Heiße Duschen und der Zugang zu nahe gelegenen Gipfeln machen es zu einem guten Ausgangspunkt für Tageswanderer. Vier Meilen von Espot entfernt; Kojen, 15 $; Mahlzeiten, $ 6– $ 18; www.jmblanc.com

2 | Refugi D'Amitges
Eine der höchsten Zufluchtsorte der Rennstrecke befindet sich am Fuße der Agulles d'Amitges, zwei fangartigen Granittürmen, die den Kopf des Ratera-Tals bewachen. Neben den roten Tafelweinen der anderen Schutzhütten liefert Amitges auch gereifte Penedès. Sechs Meilen von Espot entfernt; Kojen, 15 $; Mahlzeiten, $ 6– $ 18; www.amitges.com

3 | Refugi Ventosa i Calvell
Wanderer, die von Collet de Contraix absteigen, werden zuerst mit dem Anblick eines 200 Fuß hohen Wasserfalls konfrontiert, der in Estany Negre ("Schwarzer See") neben diesem rustikalen Steinhaus mit Platz für 70 Personen eintaucht. Die Duschen sind kalt, aber Vier-Gänge-Menüs lang Gießen von Cava - Sekt - und Zugang zu 9.892 Fuß Punta Alta lindern die Schmerzen. Drei Meilen von Caldes de Boí; Kojen, 15 $; Mahlzeiten, $ 6– $ 18; www.refugiventosa.com

4 | Refugi Estany Llong
Das Klingeln der Kuhglocken auf den nahe gelegenen Wiesen verleiht diesem 47-Betten-Refugium inmitten der schattigen schwarzen Kiefern des Sant Nicolau-Tals im Unterlauf des Parks ein pastorales Flair. Der stürzende Fluss Sant Nicolau bietet die perfekte Kulisse für das Abendessen mit katalanischen Salaten und Entenbraten. Neun Meilen von Espot entfernt; Kojen, 8 $; Mahlzeiten, $ 6– $ 18; 011-34-973-299-545

Tags: Reiseziele Spanien, Stapelartikel, Reisen

Teile Mit Deinen Freunden