19.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Reminiszenzkarte überlebt 4 Jahre auf See

Reminiszenzkarte überlebt 4 Jahre auf See

Dank eines kalifornischen Mannes fand eine digitale Speicherkarte vier Jahre nach dem Abwurf durch ein junges Mädchen von einem Pier in Santa Cruz den Weg nach Hause. Peter Govaars fand die zerbrochenen, korrodierten Überreste einer Digitalkamera in Aptos, Kalifornien, nachdem sie nach einem Märzsturm auf Hidden Beach gespült worden war. Govaars holte eine noch intakte Speicherkarte heraus, rieb sie mit Alkohol ab, reparierte sie und stellte fest, dass sein Computer die Bilder noch lesen konnte. "Ich war aufgeregt, dass diese verlorenen Fotos sichtbar waren, und begann mich sofort über die Menschen auf den Bildern zu wundern", sagte er dem Freeborn Zeiten. Das letzte Foto auf der Karte, eine Seitenaufnahme eines Seelöwen, lieferte einen Hinweis. Am 15. Juni veröffentlichte Govaars einige der Bilder auf Flickr unter dem Handle "DoYouKnowUs" und engagierte die Online-Community, um die Eigentümer zu finden. Inside Edition und andere Medien haben sich engagiert. Innerhalb weniger Tage wurden die Besitzer der Kamera gefunden, die anonym bleiben wollten.

Lesen Sie mehr unter Tägliche Post

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden