21.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Neue App ist Soundtrack zur Erde

Neue App ist Soundtrack zur Erde

Konzipiert von Purdue University Professor und Landschaftsökologe Bryan Pijanowski, der Soundscape Recorder App lässt dich den Geräuschen der Erde lauschen. App-Benutzer können von überall auf der Welt Tonausschnitte auf ihren Handys aufnehmen und mit dem teilen Globales Soundscape-Publikum.

"Ich war in einer Kampagne, um so viele Ökosysteme wie möglich zu erfassen", sagte Pijanowski Verdrahtet. "Aber es gibt nur so viele Orte auf der Welt, an denen ich sein kann. Ich dachte darüber nach, wie ich mehr Aufzeichnungen in eine Datenbank aufnehmen könnte, und mir fiel ein: Wir haben ein paar Milliarden Menschen auf diesem Planeten mit Smartphones!"

Sobald Sie einen Sound mit der Recorder-App aufgenommen haben, wird er in die Global Soundscapes-Datenbank und hochgeladen WebseiteHier können Sie mithilfe einer interaktiven Karte Sounds erkunden und anhören. Nach der Aufnahme muss der Benutzer einige Fragen zu beantworten die Geräusche, die sie hörten und wie sie sich über sie fühlen.

Leider können Sie mit der App keine Sounds aus der ganzen Welt erkunden, aber die Website sorgt für ein cooles Hören. Pijanowski forderte alle auf, während der gestrigen Feier zum Tag der Erde aufzunehmen und dies auch in den kommenden Jahren fortzusetzen.

Die Geräusche können letztendlich verwendet werden, um Schallpegel auf der ganzen Welt zu untersuchen, von denen Pijanowski hofft, dass sie zeigen, wie laut wir unseren Planeten machen.

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden