27.11.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Nike $ 1.200 Olympic Shades

Nike $ 1.200 Olympic Shades

Sponsoren nutzen die Olympischen Spiele, um ihre neueste, auffälligste Ausrüstung zu präsentieren. Erinnern Sie sich an Speedos siegelartige LZR Racer-Badeanzüge aus dem Jahr 2008, entwickelt mit der NASAoder Sprinter Michael Johnsons goldene Nike Stollen in 1996.

Für Rio hat der in Portland ansässige Schuhmacher mit einer Reihe ultraleichter, extrem teurer Sonnenbrillen alle Register gezogen. Das mit Abstand extravaganteste Modell ist das Flügel, ein Wunder von 1.200 US-Dollar purer optischer Opulenz und Technologie. Dank eines haltbaren, rutschfesten Riemens wickeln sich diese limitierten Sonnenbrillen vollständig um Ihren Kopf, sodass Sie sich keine Sorgen mehr über ein Verrutschen machen müssen. Kein Wunder, dass der Flügel die Waffe der Wahl war Weitsprung-Silbermedaillengewinnerin Brittney Reese.

Der sichere Sitz ist nur ein Teil der technischen Gleichung. Der Speed ​​Tint UV-Schutz von Nike wurde speziell entwickelt, um die grelle Blendung einer Strecke zu mildern. Und da die ausgefallene Optik und der Nylonrahmen mithilfe von 3-D-Prototypen so entworfen wurden, dass sie zu einem nahtlosen Teil zusammenpassen, können diese Aero-Rahmen nicht einmal einen Hauch Wind abfangen.

Das Endergebnis? Die minimalste, körperbetonteste und leistungsstärkste Laufsonnenbrille der Welt. Schnallen Sie diese Babys zum Joggen an und Sie werden sofort vergessen, dass Sie sogar eine Sonnenbrille tragen, bis Ihr Kontoauszug Sie daran erinnert.

Tags: Ausrüstung Sonnenbrillen, Olympische Spiele, Stapelartikel, Ausrüstung

Teile Mit Deinen Freunden