21.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Extra Fahrten

Extra Fahrten

Der obere Tuolumne River
Zentralkalifornien
Der Upper Tuolumne stürzt über enge Rutschen, zehn Fuß hohe Wasserfälle und Granitblöcke, die Torpfosten bilden, die nur eine Floßbreite breit sind. Er ist ein Nirvana eines erfahrenen Kajakfahrers - und wohl einer der schwierigsten Floßflüsse des Landes. Potenzielle Sparren müssen ein anderthalbstündiges Trainingsseminar absolvieren und über Stromschnellen der Klasse II schwimmen, bevor sie den T angehen.Entfernung: 9 Meilen; 1 Tag Gradient: 110 Fuß pro Meile Jahreszeit: Juni-Oktober; am besten Juli-August Mach es selbst: Am Cherry Creek einlegen; Nehmen Sie am Meral's Pool. Rufen Sie den Stanislaus National Forest (209-962-7825) an, um eine Genehmigung zu erhalten (erforderlich).Geführte Reisen: Sierra Mac River Trips (800-457-2580; www.sierramac.com) bietet eintägige Floßfahrten für 255 USD pro Person an.

Chilko River
Südliches Britisch-Kolumbien
Dreiundzwanzig Meilen von seiner Quelle entfernt drückt sich der relativ ruhige Chilko in den 11 Meilen langen Lava Canyon und wird zu einer Achterbahn voller hoch aufragender Wellen, hausgroßer Hydraulik und gezackter Felsbrocken. Die steilen Wände des Canyons verhindern, dass Paddler mehrere Stromschnellen der Klasse IV-V auskundschaften, was den Lauf noch erschütternder macht.Entfernung: 40 Meilen; 2 Tage Gradient: 50 Fuß pro Meile Jahreszeit: Juni August; am besten im August Mach es selbst: Am Chilko-See anlegen; Nehmen Sie an der Tsieko Junction. Keine Genehmigung erforderlich.Geführte Reisen: Chilko River Expeditions (250-398-6711) bietet Wochenendfloßfahrten (300 USD pro Person) an, die zwei Abfahrten durch den Lava Canyon umfassen.
Oberer Youghiogheny Fluss
Westliches Maryland
Ein Lauf auf dem Upper Youghiogheny (bekannt als "Upper Yock") beginnt in einem üppigen Wild-Ginseng-Land mit einem friedlichen, anderthalb Meilen langen Schwimmer. Aber seien Sie nicht zu entspannt: Sobald Sie Bastard Falls erreicht haben, tobt der Yock mit mehr als 20 aufeinanderfolgenden Stromschnellen der Klasse IV-V, die selbst erfahrene Sparren und Kajakfahrer erschöpfen. Der eigentliche Test: Miracle Mile, die 140 Fuß abfällt und in einem Labyrinth aus Felsbrocken in Kabinengröße endet.Entfernung: 10 Meilen; 1 Tag Gradient: 114 Fuß pro Meile Jahreszeit: April-Oktober; am besten im Mai.Mach es selbst: Setzen Sie bei Sang Run ein; in Friendsville herausnehmen. Keine Genehmigung erforderlich.Geführte Reisen: Precision Rafting (800-477-3723; www.precisionrafting.com) bietet Tagesausflüge für 105 bis 115 US-Dollar pro Person an.

Einfaches Driften

Labyrinth & Stillwater Canyons, Green River
Südöstliches Utah
Ihre einzigen Sorgen als die grünen Zickzacke durch die roten Felsen des Canyonlands National Park? Hin und wieder ein paar Paddelschläge machen - und eine atemberaubende Aussicht nach der anderen bewundern.Entfernung: 120 Meilen; 6-8 Tage Gradient: 1,6 Fuß pro Meile Jahreszeit: Das ganze Jahr; am besten im September und Oktober Mach es selbst: Legen Sie im Green River State Park an; bei Spanish Bottom herausnehmen. Für eine Genehmigung (erforderlich) rufen Sie den Canyonlands National Park unter der Nummer 435-719-2313 an. Die Canyon Voyages Adventure Company (800-733-6007; www.canyon voyages.com) vermietet Kanus und Flöße für 32 bis 75 US-Dollar pro Tag.Geführte Reisen: Moki Mac River Expeditions (800-284-7280; www.mokimac.com) bietet sechstägige Kanu- und Floßfahrten für 995 USD pro Person an.

Elf-Punkte-Fluss
Südliches Missouri
Dieser wilde und malerische Fluss bläst den größten Teil seines Dampfes hoch in den Ozarks ab. Bis es Thomasville erreicht, in einem Tal, das von Dolomit- und Sandsteinfelsen gesäumt ist, muss es kaum mehr als ein paar Gewehre der Klasse II aufbringen - perfekt für eine einfache Kanu- oder Wasserfahrt durch den Mark Twain National Forest und die irische Wildnis.Entfernung: 35-44 Meilen; 4 Tage Gradient: 5 Fuß pro Meile Jahreszeit: April-August; am besten im Mai Mach es selbst: Setzen Sie in Thomasville oder Cane Bluff ein; Nehmen Sie in Missouri 142 heraus. Keine Genehmigung erforderlich. Richard's Canoe Rental (417-778-6186) vermietet Kanus für 35 USD pro Tag.Geführte Reisen: Doug's Outdoor Adventures (616-468-5203) bietet zwei- bis fünftägige Kanutouren für 135 bis 300 USD pro Person an.
Grande Ronde River
Ost-Oregon
Sie können diesen Fluss in vier einfachen Tagen paddeln, indem Sie sich von der sanften Strömung der Klasse I-II von den Wallowa-Bergen durch den Umatilla National Forest tragen lassen. Aber die Campingplätze am Flussufer - im Schatten von Douglasien und mit Tannennadeln ausgelegt - sind so bequem, dass Sie Ihr Boot mindestens eine Woche lang festmachen und tummeln möchten.Entfernung: 46 Meilen; 4 Tage Gradient: 20 Fuß pro Meile Jahreszeit: Das ganze Jahr; am besten von April bis Juni Mach es selbst: Am Zusammenfluss der Flüsse Wallowa und Minam anlegen; in Troy rausnehmen.Keine Genehmigung erforderlich. Der Minam Store (541-437-1111) vermietet Flöße für 65 USD pro Tag.Geführte Reisen: Little Creek Outfitters (541-963-7878; www.oregonrivers.com) bietet viertägige Floßfahrten für 250 USD pro Person und Tag an.

Expeditionen

Nahanni River
Nordwest-Territorien, Kanada
Schnitzen Sie den Grand Canyon etwas tiefer, tauchen Sie ihn in Kanadas Mackenzie Mountains ein, und Sie haben so ziemlich den Nahanni. Die Route der Klasse II-III stürzt an 5.000 Fuß hohen Bergen vorbei und durch 4.000 Fuß hohe Canyons.Entfernung: 180 Meilen; 14 Tage Gradient: 8 Fuß pro Meile Jahreszeit: Juni-Anfang September; am besten im September Mach es selbst: Am Rabbitkettle Lake einlegen; am Laird River herausnehmen. Für eine Genehmigung (erforderlich) rufen Sie das Nahanni National Park Reserve unter der Nummer 867-695-3151 an. Nahanni Wilderness Adventures (888-897-5223; www.nahanniwild.com) vermietet Kanus für 21 USD pro Tag.Geführte Reisen: Nahanni Wilderness Adventures bietet 14-tägige Kanutouren für 2.130 USD pro Person an.

Noatak Fluss
Nordwestliches Alaska
Sie werden wahrscheinlich Karibu und Grizzlies sehen - zusammen mit seltsam aussehenden Kreaturen wie langschnabeligen Witwen und Moschusochsen -, wenn Sie mit dem Noatak der Klasse I-III von den Toren des Arktischen Nationalparks zur Feuchtgebietstundra des Noatak National Preserve paddeln.Entfernung: 340 Meilen; 24 Tage Gradient: 13 Fuß pro Meile Jahreszeit: Juni-Anfang September; am besten im September Mach es selbst: Setzen Sie am Pingo See ein; im Dorf Noatak herausnehmen. Keine Genehmigung erforderlich. Brooks Range Aviation (907-692-5444) vermietet Kanus und Flöße für 25 bis 50 US-Dollar pro Tag und bietet einen Wasserflugzeugservice für Ein- und Ausstiegspunkte.Geführte Reisen: Equinox Wilderness Expeditions (877-615-9087) führt 24-Tage-Kanutouren für 3.600 USD pro Person durch.

Hayes River
Nordöstliches Manitoba
Stellen Sie sich die Hayes als eine breite, mäandrierende Autobahn vor (mit ein paar Stromschnellen der Klasse II-III und ein oder zwei Portagen, die zum großen Teil hineingeworfen wurden), die durch den riesigen borealen Wald des felsigen kanadischen Schildes führt. Ungefähr 50 Meilen bevor der Fluss in die eisige Hudson Bay mündet, werden Sie verspielte Ringrobben entdecken.Entfernung: 225 Meilen; 14 Tage Gradient: 4,5 Fuß pro Meile Jahreszeit: Juni August; am besten im August Mach es selbst: Am Oxford Lake einlegen; in der York Factory herausnehmen. Keine Genehmigung erforderlich. North River Outfitters (204-778-6979) vermietet Kanus und Kajaks für 20 USD pro Tag.Geführte Reisen: Wilderness Spirit (204-774-2140, www.wildernessspirit.com) bietet 14-tägige Kanutouren für 2.750 USD pro Person an.

Eintägige Explosionen

Cache la Poudre
Nord-Zentral-Colorado
Lassen Sie die ausgefallene französische Aussprache zu Hause: Die Einheimischen kennen diesen Fluss der Klasse II-IV, der sich durch eine 2.000 Fuß hohe Schlucht nördlich des Rocky Mountain National Park schlängelt und wirbelt, als "The Pooder". Ente, während du durch die Klasse IV Tod durch Zerstückelung rennst.Entfernung: 19 Meilen; 1 Tag Gradient: 60 Fuß pro Meile Jahreszeit: Mai-August; am besten im Juni Mach es selbst: Setzen Sie unter Poudre Falls ein; Nehmen Sie am Picknickplatz Narrows in Colorado 14 teil. Keine Genehmigung erforderlich. Poudre River Kayaks (970-484-8480; www.poudreriverkayaks.com) vermietet Kajaks für 20 USD pro Tag.Geführte Reisen: Rocky Mountain Adventures (800-858-6808, www.shoprma.com) bietet eintägige Floßfahrten für 82 USD pro Person an.

Tygart River
Central West Virginia
Dachten Sie, Wasserfälle wären nur für Adrenalin-verrückte Haarschiffer? Nicht so. Verbringen Sie einen Tag auf dem Tygart und Sie werden den Dreh raus bekommen. Die ein halbes Dutzend vier bis 15 Fuß hohen Wasserfälle des Tygart, alle Klasse II-IV, können mit einem Kajak (den ganzen Sommer) oder einem Floß (Mai-Juli) gefahren werden.Entfernung: 9 Meilen; 1 Tag Gradient: 27 Fuß pro Meile Jahreszeit: Mai-August; am besten im Juni Mach es selbst: Legen Sie zwei Meilen westlich von Arden ein; am Cove Run herausnehmen. Keine Genehmigung erforderlich. Die Riversport School of Paddling (814-395-5744; www.shol.com/kayak) vermietet Kajaks für 25 USD pro Tag.Geführte Reisen: Wilderness Voyageurs (800-272-4141; www.wilderness-voyageurs.com) führt eintägige Floß- oder Schlauchbootfahrten für 65 USD pro Person durch.
Toter Fluss
Nordwestliches Maine
Im Mai gibt es auf dem Dead River der Klasse III-IV ungefähr so ​​viele Wellen, wie Elche aus dem Wald an seinen Ufern herausstarren. Im Juni, wenn die Wellen auf Schulterhöhe schrumpfen, nehmen Anfänger aufblasbare Kajaks und Kanus bis zum Kennebec River.Entfernung: 16 Meilen; 1 Tag Gradient: 20 Fuß pro Meile Jahreszeit: Mai-Anfang Oktober; höchstes Wasser im Mai Mach es selbst: Legen Sie 23 Meilen westlich von US 201 ein. in West Forks herausnehmen. Keine Genehmigung erforderlich. Three Rivers Whitewater (207-663-2104) vermietet aufblasbare Kajaks für 25 USD pro Tag.Geführte Reisen: Unicorn Expeditions (800-864-2676; www.unicornraft.com) führt eintägige Floßfahrten für 79 bis 104 USD pro Person durch.

Tags: Reiseziele Britisch-Kolumbien, Kalifornien, Maryland, Paddeln, Utah, Canyonlands-Nationalpark, Manitoba, Nordwest-Territorien, Alaska, Rocky Mountain-Nationalpark, Maine, West Virginia, Stapelartikel, Reisen

Teile Mit Deinen Freunden