18.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • Nackter Wanderer nach 6 Jahren im Gefängnis befreit
Nackter Wanderer nach 6 Jahren im Gefängnis befreit

Nackter Wanderer nach 6 Jahren im Gefängnis befreit

Ein britischer Wanderer, der die letzten sechs Jahre im Gefängnis verbracht hat, weil er sich wiederholt geweigert hat, Kleidung zu tragen, wurde freigelassen. Stephen Gough, 53, ging am Dienstag nach einer Änderung der Polizeipolitik nackt aus dem schottischen Perth-Gefängnis. "Meine Meinung ist, dass die Polizei gedacht hat, der Kerl wird nicht aufgeben, also lasst uns darüber nachdenken", sagte Gough. Bekannt als "Naked Rambler", wurde Gough, ein ehemaliger Royal Marine- und LKW-Fahrer, 2003 auf einem kleiderfreien Cross-Country-Spaziergang von Land's End nach John O'Groats berühmt. Er wurde 2006 wegen Friedensbruchs verurteilt und für ein Jahr ins Gefängnis gebracht. innerhalb einer Minute nach der BefreiungEr zog sich wieder aus und wurde sofort wieder festgenommen.Seine Entschlossenheit, sein Leben ohne Kleidung zu leben, hat ihn in den letzten sechs Jahren zu 17 Verurteilungen geführt, von denen ein Großteil in Einzelhaft verbracht wurde.

Über Der Telegraph

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden