20.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Louis Garneau Black Everest Schneeschuhbindungen

Louis Garneau Black Everest Schneeschuhbindungen

Schneeschuhbindungen können eine Tiefschneewanderung machen oder brechen. Seit einem Jahrzehnt bemühen sich die Hersteller, eine Bindung zu schaffen, die stabil, formschlüssig, frostsicher und mit Handschuhen leicht zu justieren ist. Das Schwarzer Everest, eines von 13 neuen Modellen von Louis Garneau mit einem Boa-Kabelverschluss, nagelt es endlich. Die Stahlschnürung, die durch Drehen eines handschuhfreundlichen Ratschenknopfs festgezogen wird, schmiegt sich an einen weichen Kunststoffrahmen um Ihren Stiefel, um eine Passform zu erzielen, die sich individuell anfühlt. "Das Ganze dreht sich beim Gehen frei auf einer Achse", schwärmte ein Vermont-Tester. Das geformte Plastikdeck des Black Everest biegt sich bei jedem Schritt und treibt Metallspitzen (die unter den Füßen besonders aggressiv sind) von Spitze zu Schwanz in den Schnee und bietet ausreichend Halt bei einem eisigen und heiklen Aufstieg auf den Mount Washington. All diese Technik und der Schuh bringen nicht einmal 200 US-Dollar ein. 4,2 lbs.

GRIFF: 5

KOMFORT: 5

EINFACHE NUTZUNG: 4.5

Tags: Ausrüstung Ausrüstung des Jahres, Schneesport, Schneeschuhe, Stapelartikel, Ausrüstung

Teile Mit Deinen Freunden