25.11.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Abenteuer
  • Northwoods Mining Combat Royale: Probleme werden immer militanter
Northwoods Mining Combat Royale: Probleme werden immer militanter

Northwoods Mining Combat Royale: Probleme werden immer militanter

Bereits im März schrieb ich über Mining Bill SB 1, das der Gouverneur von Wisconsin, Scott Walker, kürzlich in das Gesetz aufgenommen hatte. Gogebic Taconite, eine Tochtergesellschaft der Cline Group im Besitz des Florida-Milliardärs Chris Cline, setzte sich für das Gesetz ein, das es einfacher machen soll, Genehmigungen für den Abbau von Eisen zu erhalten. Gogebic Taconite oder GTAC hat dies mit Blick auf einen Preis getan: 21.000 Morgen in den Penokee Hills, von denen es glaubt, dass sie eine wertvolle Erzader enthalten. Das Unternehmen hat mit einer frühen Vermessung begonnen, um Proben zu sammeln.

Als die Maschinen anfingen zu rollen, wurden die lokalen Proteste lauter und lauter. Es hat jetzt ein Crescendo der Spannungen zwischen der Bergbaugesellschaft und den Demonstranten erreicht, das durch die Ankunft milizähnlicher Sicherheitskräfte und die Veröffentlichung eines Videos gekennzeichnet ist, das eine Gruppe leidenschaftlicher Gegner zeigt, die Obszönitäten und Drohungen gegen Minenarbeiter schreien.

Das Video wurde vermutlich im Juni gedreht und scheint eine 26-jährige Frau namens Katie M. Kloth (beschrieben auf einer Facebook-Seite als "Aktivistin, Künstlerin, Sammlerin, nachhaltige Landwirtin und Biologin") aus Stevens Point, WI, zu enthalten , der beschuldigt wurde, GTAC-Bergbaumaschinen beschädigt und Minenarbeiter bedroht zu haben. Sie gehörte zu einer kleinen, aber sehr lautstarken Gruppe von Demonstranten. Der Hauptkern der Demonstranten - viele von ihnen stationiert in einem Lager, das von den Einheimischen auf öffentlichen Grundstücken in den Penokees errichtet wurde Lac Courte Oreilles Ojibwe-Stamm - haben sich von Kloth und ihren Kohorten distanziert und erklärt, sie seien friedlichen Protesten verpflichtet.

Das Video auf Facebook aufgetaucht Mittwochabend - und wie ein Lauffeuer auf rechtsextremen Websites verbreitet, die Minenprotestierende als gefährlich einstufen wollen (eine Website sagt sogar, dass es sich ernsthaft um einen häuslichen Terroranschlag handelt). Aber wirklich, dies war nur eine Salve, denn während des größten Teils des Dienstags und Mittwochs sendeten Demonstranten Bilder von getarnten, maskierten Mitarbeitern von Bulletproof Security, einer Miliz-ähnlichen privaten Sicherheitsfirma GTAC aus Arizona, die angeheuert wurde, um die Arbeiter vor dem zu schützen, was die Sicherheitsfirma vorsah Präsident Tom Parrella rief "Öko-Terroristen.'

Am Montag, Wisconsin State Senator Bob Jauch und State Rep Janet Bewley schickte einen Brief an GTAC-Präsident Bill Williamsund forderte das Unternehmen auf, die Sicherheitskräfte zu entfernen, was sie als "konfrontativen und brandaktuellen Schritt" bezeichneten. In dem Brief wurde gefragt: "Obwohl sie ein verfassungsmäßiges Recht haben, das Tragen zu öffnen, haben sie nicht die gesetzliche Befugnis, ihre Angriffswaffen zum Schutz Ihres Eigentums einzusetzen. Warum tragen sie sie also? Diese Waffen werden zum Töten verwendet. Ist das Unternehmen." Werden Sie wirklich argumentieren, dass diese getarnten maskierten Männer diese Machtdemonstration wirklich brauchen, um sich vor unschuldigen Bürgern zu schützen, die mit Insektenspray bewaffnet sind und durch den Wald wandern, um die Bohrstelle zu besichtigen? "

Trotz dieser Bitte weigerte sich Williams, das Sicherheitsdetail zu entfernen… bis er erfuhr, dass Bulletproof Security nicht für den Betrieb in Wisconsin lizenziert war.

Es gibt viele Hände, die unter den Hauptprotestgruppen auf die Stirn schlagen, weil jemand, der sagt, sie sei gegen die Mine (Andrea Ladenthin) würde das Video von (vermutlich) Kloth und ihren Kumpels veröffentlichen, weil sie im Grunde genommen eher unbeholfen wirken. In einem Facebook Seite Kommentarthread Einige haben sogar theoretisiert, dass sie tatsächlich ein GTAC-Maulwurf sein könnte.

Unabhängig von Ladenthins Motivation bietet das Video sicherlich einen ungeprüften Blick auf die Emotionen, die einige Gegner in Bezug auf die Aussicht auf eine mögliche großflächige Kontamination von Wassereinzugsgebieten und langfristige Umweltschäden durch diese geplante Mine haben.

GTAC sagte, es könne sich wegen der abgelegenen Standorte nicht auf die kleine örtliche Polizei verlassen. Fair genug. Aber die privaten Sicherheitskräfte, die das Unternehmen ausgewählt hat, eskalieren nur die Spannungen. Das Land, das die Sicherheitskräfte schützen, ist vorerst noch für die Öffentlichkeit zugänglich, da die Landbesitzer einen Steuervorteil erhalten, wenn sie es zugänglich machen. Aber eine Wisconsin Business Trade Group fordert den Gesetzgeber dazu auf enger öffentlicher Zugang zum Land.

Das wäre meiner Meinung nach ein weiterer schlechter Schritt in einer Reihe von schlecht beratenen Entscheidungen.

Die Verabschiedung des Bergbaugesetzes SB 1 hat viele der landesweiten Rechtsinstrumente zur Bekämpfung der Mine erschöpft und viele der Bemühungen des Staates, Umweltschäden durch Eisenabbau zu verhindern, rückgängig gemacht. Daher wandten sich die örtlichen Gesetzgeber an die Vorstände von Ashland und Iron Counties (die vorgeschlagene Mine würde beide umfassen). Ashland County hat kürzlich zwei Verordnungen verabschiedet, die GTAC nicht zuletzt dazu zwingen würden, erhebliche Geldstrafen für den Betrieb der Mine zu zahlen und einige Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien vorzusehen. Iron County erwägt ähnliche Maßnahmen.

Beide Bezirksvorstände scheinen sich dem Schutz der Gesundheit und Sicherheit ihrer Gemeinden durch alle ihnen zur Verfügung stehenden Rechtsinstrumente zu widmen. Am Ende des Tages leben die Bewohner von Nordwisconsin für die Natur, und wenn dies bedroht ist, drängen sie zurück. Aber normalerweise stehen sie dabei keiner Miliz gegenüber.

Anmerkung der Redaktion: Eine frühere Version dieser Geschichte berichtete, dass eine zweite Sicherheitsfirma namens Watchmen of America Bulletproof Security am Minenstandort ersetzte, aber das scheint falsch zu sein, so ein Vertreter von Watchmen of America. Wir bedauern den Fehler.

Tags: Abenteuer Wissenschaft, Natur, Stapelartikel, Abenteuer

Teile Mit Deinen Freunden