28.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • Neue FDA-Checkliste zur Reduzierung von Natrium
Neue FDA-Checkliste zur Reduzierung von Natrium

Neue FDA-Checkliste zur Reduzierung von Natrium

Als Sportler benötigt Ihr Körper mehr als die empfohlene Nahrungsaufnahme von 2.300 Milligramm Natrium. Für alle anderen werden die Dinge etwas mehr oder weniger salzig.

"Wir schlagen Änderungen an einigen Tageswerten vor, die als Anhaltspunkt dafür dienen sollen, wie viel eines bestimmten Nährstoffs eine Person täglich konsumieren sollte - oder bei Dingen wie Natrium eine Obergrenze für den Tag." sagte FDA-Kommissarin Margaret Hamburg. Um diese täglichen Aufnahmemengen für den Durchschnittsamerikaner zu ändern, setzen neue freiwillige Richtlinien die Unternehmen unter Druck, weniger hart mit dem Salzstreuer umzugehen.

Die neuen Richtlinien der FDA werden die Menge an Natrium reduzieren, die zum Würzen verwendet wird, die Haltbarkeit verlängern und die Textur und das Erscheinungsbild von Lebensmitteln sowohl in Geschäften als auch in Restaurants verbessern. Da die Richtlinien jedoch freiwillig sind, befürchten einige, dass Unternehmen die Vorschläge der Regierung nicht berücksichtigen werden - aber einige haben bereits zugesagt, Maßnahmen zu ergreifen. Walmart versprach, das Natrium in vielen Artikeln bis zum nächsten Jahr um 25 Prozent zu reduzieren, laut ConAgra Foods um 20 Prozent und in den Restaurants der U-Bahn um 30 Prozent im gesamten Restaurant ABC7 Nachrichten Berichte.

Laut dem Mayo-KlinikDer durchschnittliche Amerikaner erhält ungefähr 3.400 Milligramm (1,5 Teelöffel) Natrium pro Tag, eine Menge, die normalerweise für Sportler sicher ist, die es sich leisten können, den ganzen Tag über mehr Natrium zu konsumieren, um den Natriumverlust während des schweißtreibenden Trainings zu erklären.

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden