21.10.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Gesundheit
  • Der eklatante Sexismus des Gesundheitsinventars Artwork, in 13 Footage
Der eklatante Sexismus des Gesundheitsinventars Artwork, in 13 Footage

Der eklatante Sexismus des Gesundheitsinventars Artwork, in 13 Footage

Letzte Woche haben Getty Images und der Women's Sports Trust Partner, um bekannt zu geben neue Richtlinien zur Verbesserung der Darstellung von Sportlerinnen. Das Ziel: Kuratieren Sie vielfältigere, realistischere Fotos, die die Stärke und das sportliche Können dieser Frauen zelebrieren, anstatt zur aktuellen Sackgasse an Stock-Bildern beizutragen, die mit knappen Sport-BHs und übermäßig sexualisierten Posen gefüllt sind.

„Die Richtlinien lauten wie folgt:

  • Sportappeal nicht Sexappeal. Konzentrieren Sie sich auf die Fähigkeiten, die Stärke, die Geschwindigkeit, die Leidenschaft und das Drama des Sports, anstatt darauf, wie die Athleten aussehen.
  • Mischen Sie es. Erfassen Sie eine vielfältige Mischung von Athleten, die an einer Vielzahl von Sportarten teilnehmen.
  • Halte es real. Authentische, glaubwürdige Bilder, die die Athletin so darstellen, wie sie gesehen werden möchte.
  • Spielen Sie Ihre Rolle. Alle, die an der Produktion, Berichterstattung und dem Verbrauch von Sportbildern beteiligt sind, übernehmen die Verantwortung für die Änderungen, die sie vornehmen können.
  • Mehr ist mehr. Erhöhen Sie die Anzahl der aufgenommenen und gesehenen Bilder.
  • Sei mutig. Seien Sie kreativ und überschreiten Sie die Grenzen, suchen Sie nach neuen Talenten und neuen Zielgruppen. “

Während wir Gettys neue Politik begrüßen - und es ist wirklich an der Zeit -, spricht sie nur einen kleinen Teil der Online-Fotografie-Welt an. Unser Online-Kunst- und Produktionsteam hat gemeinsam stundenlang mehrere Foto-Websites durchsucht, auf die wir uns täglich verlassen, um Kunst für unsere Geschichten zu finden, um nach nicht gruseligen Aufnahmen von Frauen zu suchen. Mit der aktuellen Auswahl ist es enorm schwierig, Bilder zu finden, die Sportlerinnen in den von uns behandelten Sportarten ernst nehmen.

Wir haben auf einer beliebten Website, iStock, nach „Sportlerin“ gesucht und diese 13 drastischen Straftäter gefunden - und das nur auf den ersten fünf Ergebnisseiten (von 1.420 Seiten). Diese Aufnahmen sind nur die offensichtlichsten Beispiele für Muster, bei denen wir festgestellt haben, dass die Sportlichkeit von Frauen zugunsten des Sexappeals heruntergespielt wird. Ganz zu schweigen davon, dass die meisten Ergebnisse nur weiße Modelle enthielten. Das sollte nicht so schwer sein.

Wenn Sie sich jemals in der beneidenswerten Lage befinden, nach Stock-Fotos von Sportlerinnen zu suchen, die nicht wie NSFW aussehen, finden Sie hier eine Auswahl roter Fahnen, mit denen wir sehr vertraut sind. (Hinweis: Wenn es dem neuen Praktikanten unangenehm ist, alle Bilder für Ihren Artikel herunterzuladen, sind sie wahrscheinlich sexistisch.)

1. Das suggestive Gesicht, leicht getarnt als intensive Anstrengung.

2. Das suggestive Gesicht, leicht getarnt als Mittelschrittblick. Wir haben noch nie jemanden so laufen sehen. Je.

3. Das unrealistische Trainingsoutfit (hervorgehoben durch das Gewichtheben, das durch dunstiges Licht verdeckt wird, und den Fokus der Kamera direkt auf die kurzen Hosen).

4. Weil wir Frauen gerne Yoga in Unterwäsche und kniehohen Beinstulpen machen.

5. Keine Ahnung, was hier passiert - unser einziger Hinweis darauf, dass dies ein Foto über einen Sport ist, ist, dass sie Kickboxhandschuhe zu tragen scheint.

6. Wenn Tennisspieler so viel herumwirbeln würden, wäre es viel unterhaltsamer. In diesem Fall fällt es uns aufgrund der völligen Missachtung der richtigen Form schwer zu glauben, dass der subtile Schrittblitz zufällig ist.

7. Wir können nicht erklären, warum jemand ein Foto verwenden möchte, das den Kopf des Modells so ausschneidet, wodurch es wie eine direkte Kriechaufnahme aussieht.

8. Auch hier wird der Kopf des Modells aus unbekannten Gründen außerhalb des Rahmens gehalten. Auch aus unbekannten Gründen trägt das Model Kleidung, die wir im Fitnessstudio noch nie gesehen haben.

9. Wenn Sie den Punkt „Sexappeal über Sportappeal“ wirklich nach Hause bringen möchten, stellen Sie sicher, dass das Modell nur ein Fitness-Tool als Requisite hält.

10. #StockPhotographySoWhite

11. Stock-Fotografen, fragen Sie sich: Schieße ich aus diesem Blickwinkel, um kreativ zu sein, um die Fähigkeiten eines Athleten zu zeigen, oder weil es sich um eine direkte Aufnahme von Hintern, Schritt und Dekolleté handelt?

12. Gleicher Schuss, gleicher Warum-ist-dieser-notwendige Winkel.

13. Jetzt ist uns nur noch schlecht.

Hier, um DraußenWir haben darüber gesprochen, das Budget zu finden, um unseren eigenen Fitnessbestand zu erschießen (vollständig bekleidet, mit der richtigen Form). Wir hoffen, dass diese neuen Richtlinien in der Zwischenzeit helfen, aber im Ernst, wir wissen auch, dass wir unseren fairen Anteil an fragwürdigen Fotos von Frauen veröffentlicht haben. Es ist leicht, über lächerlich sexistische Fotos wie diese zu lachen, aber es ist nur ein Teil eines viel umfassenderen Problems - wir alle müssen es besser machen.

Tags: Gesundheit Fotografie, Frauen, Stapelartikel, Gesundheit

Teile Mit Deinen Freunden