04.07.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • none
  • Was ist eines der besten Puffmantel- und Stiefel-Setups, um Denali zu besteigen?
Was ist eines der besten Puffmantel- und Stiefel-Setups, um Denali zu besteigen?

Was ist eines der besten Puffmantel- und Stiefel-Setups, um Denali zu besteigen?

Fitnessnme.com | 2020
Email Email EIN:

Nun, Abi, hier ist, was ich möchte, dass du tust. Ich möchte, dass du deine Schuhe und Socken ausziehst (ich nehme an, du trägst keine Handschuhe). Halten Sie dann Ihre Füße und Hände vor sich, wo Sie sie sehen können. Weisen Sie nun für jede Ziffer einen Dollarwert zu. Lassen Sie sich Zeit. Was ist dieser kleine Finger wert? 100 Dollar? Ein großer Zeh? 250 $? Denke scharf nach.

Der Eisfall Parka

Denken Sie nicht, dass diese Übung seltsam ist - Sie machen sie gerade. Sie hoffen, ein paar hundert Dollar an Ausrüstung zu sparen. Und dabei wägen Sie diese Dollars gegen Körperteile ab. Glaubst du, ich mache Witze? Ich war in Denali und habe in zwei Wochen unter sehr günstigen Bedingungen einen Gipfel erreicht. Und es war so verdammt kalt, dass mein interner Thermostat zwei volle Wochen lang rot ausgekleidet war, nachdem ich nach Seattle zurückgekehrt war. Du lebst in San Francisco? Das kannst du dir gar nicht vorstellen, junge Dame.

Also, nein, Ihr Sub Zero - obwohl ein schönes Stück - ist nicht ausreichend. Einen Daunenpullover darunter zu legen ist nur ein geringfügiger Gewinn (obwohl der Daunenpullover im Zelt eine großartige Sache sein kann). Sie benötigen einen vollständigen Expeditionsparka. Beim am wenigsten Gefiederte Freunde’Icefall Parka (569 USD). Das Rock & Ice (779 US-Dollar) ist noch besser - fragen Sie mich, und Sie können meins mieten, das ich für den Denali-Aufstieg gekauft und nie bereut habe. Wirklich, niemand macht etwas Vergleichbares.

Und wenn Ihre Füße kalt werden, ziehen Sie die Kreditkarte wieder heraus. Zumindest brauchst du ein PaarScarpa Invernos (319 US-Dollar), ein ausgezeichneter Kaltwetterstiefel zu einem guten Preis. Fügen Sie ein paar Paar Expeditionssocken hinzu (SmartWool Expeditionen für 20 USD pro Paar) undOutdoor-ForschungBrooks Ranger Overboots (160 US-Dollar).

Dieses Setup wird für Sie im Himalaya funktionieren. Es ist kein echtes Lower-48-Setup - Sie müssen die Stiefel für Fußschwellungen in großer Höhe und geschichtete Socken dimensionieren.

Ich weiß nicht, was Sie für einen Schlafsack haben, aber ein Minimum von -20 ist obligatorisch.MurmeltierDie CWM Membrain-Tasche (-40, 679 US-Dollar) ist das Ticket. Und zwei Pads - ein selbstaufblasendes Pad und ein geschlossenzelliges Schaumstoffpad. Vertrau mir in dieser Sache.

Nein, es ist nicht billig. Aber fangen Sie an, Dollarzahlen auf diese Ziffern zu setzen.

none



<