22.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Lolo Jones in die US-Bobgruppe berufen

Lolo Jones in die US-Bobgruppe berufen

Nach drei Wochen Training und Test wurde der olympische Hürdenläufer Lolo Jones in das US-Bobteam berufen. Sie schließt sich der Sommerolympiade Tianna Madison an - einer Goldmedaillengewinnerin in der 4x100m Staffel in London - und vier weiteren als Push-Athleten im Team. Es war definitiv ein Nervenkitzel, sagte Jones. '' Dies ist definitiv das erste Mal, dass ich eine Mannschaft gebildet habe und ich musste nicht die Ziellinie überqueren und auf die Anzeigetafel schauen. '' Nur drei der sechs Push-Athleten werden an jedem Weltcup-Wettbewerb teilnehmen. Die erste findet am 9. November in Lake Placid, New York, statt. Es wird erwartet, dass die Trainer die Teilnehmer für das erste Event nächste Woche benennen.

Über Associated Press

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden