25.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Existenz Hack Ihr Zelt Tagesausflug

Existenz Hack Ihr Zelt Tagesausflug

EIN:

Ja, wir überprüfen einige der teuersten, fortschrittlichsten Campingausrüstungen auf dem Markt hier bei Draußen. Wir glauben aber auch, dass Camping nicht unbedingt Hightech sein muss, um Spaß zu haben.

Hier sind sieben Low-Tech-Hacks für DIY-Campingausrüstung, die die Ausrüstung nutzen, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Garage haben. Schließlich sollten Sie die Bank nicht brechen müssen, um nach draußen zu gelangen.

Ersetzen Sie Ihre Plane durch Tyvek

Tyvek - das Material, mit dem Bauunternehmer Häuser wasserdicht machen - schützt Sie auch beim Camping vor Witterungseinflüssen. Das Material ist bemerkenswert leicht, langlebig und kostengünstig. Suchen Sie sich ein Geschäft, das es auf dem Hof ​​verkauft, und überlegen Sie dann, welche Art von Camping Sie durchführen möchten. Ich würde mit einem 8 x 10 Fuß Stück für Rucksacktouren und einem 10 x 20 Fuß Stück für Autocamping gehen.

Gehen Sie mit Müllverdichtertaschen

Wenn Sie diese Kolumne oft lesen, wissen Sie wahrscheinlich, dass ich verrückt nach Müllverdichtertaschen beim Camping bin. Auf diese Weise können Sie Ihre Ausrüstung auf einfache Weise in Ihrem Rucksack wasserdicht machen. Und sie sind robust genug, um all Ihr Essen aufzunehmen, wenn Sie es beim Camping im Auto an einen Baum binden müssen. Denken Sie daran: Verdichtertaschen sind, obwohl sie etwas teurer sind, viel langlebiger und dienen Ihnen im Hinterland besser als normale Müllsäcke.

Trinkwasser in Zwei-Liter-Flaschen einfrieren

Bewahren Sie alle 2-Liter-Plastikflaschen mit einem Gewindeverschluss auf. Füllen Sie sie dann mit Wasser und frieren Sie den Inhalt ein, um das Eis in Ihrem Kühler zu ergänzen, wenn Sie mit dem Auto campen. Dies spart Platz im Kühler, spart Geld und Sie haben eiskaltes Trinkwasser, wenn es schmilzt. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die Wasserflaschen nicht vollständig füllen, da sie sonst durch das expandierende Eis platzen.

Ersetzen Sie Ihren Herd durch eine Getränkedose

Alles, was Sie brauchen, sind zwei Aluminiumdosen, ein Messer, um die Dosen zu halbieren und Löcher in sie zu stechen, und Klebeband, das bei der Hitze nicht schmilzt. Und da haben Sie es: einen alkoholverbrennenden Herd, der sehr wenig wiegt, aber trotzdem genügend Koteletts hat, um morgens Wasser für Ihren Kaffee zu kochen. Weitere Informationen finden Sie hier Schritt für Schritt Anleitung zum Bau eines Getränkedosenofens.

Schnapp dir einen Rost zum Grillen

Jedes alte Metallgitter, das um Ihre Garage herum liegt, reicht aus, obwohl Sie idealerweise möchten, dass es etwa einen bis zwei Fuß lang ist. Stellen Sie im Lager eine Reihe von Steinen auf beiden Seiten des Feuers auf. Sie möchten, dass sie eben sind, damit das Fleisch gleichmäßig kocht. Legen Sie dann das Fleisch aus, das Sie grillen, oder stellen Sie Ihren Topf ganz oben auf (solange es Ihnen nichts ausmacht, unten etwas zu verkohlen).

Machen Sie eine Laterne aus einer Wasserflasche und einem Scheinwerfer

Wenn Sie eine transparente Wasserflasche und einen Scheinwerfer haben, müssen Sie keine 20-Dollar-Laterne kaufen, um eine Umgebungsbeleuchtung für Ihren Camp-Tisch zu schaffen. Wickeln Sie einfach den Scheinwerfer mit der Glühbirne nach innen um Ihre volle Wasserflasche, und Sie haben eine provisorische Laterne.

Bring ein Level mit

Wenn Sie vorhaben, auf der Ladefläche eines Lastwagens zu schlafen, können Sie mit einem kleinen Level das perfekte Bett herstellen.Egal wie edel Ihr mobiles Schlaf-Setup ist, es ist miserabel, wenn Sie die ganze Nacht herumrollen. Wenn Sie mit einer Begleiterin campen, lassen Sie sie beim Parken Mikroeinstellungen vornehmen, damit Sie gut schlafen können.

Tags: Ausrüstung Camping, Fragen Sie den Expertenartikel, Gear Guy, Gear

Teile Mit Deinen Freunden