04.12.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
Norfolk: Eine sinkende Metropole

Norfolk: Eine sinkende Metropole

Norfolk, Virginia, sitzt an einem prekären Ort. Der Meeresspiegel rund um die Stadt mit 243.000 Einwohnern, in der sich der größte Marinestützpunkt des Landes befindet, steigt schneller als anderswo an der Ostküste. Gezeitenmesser zeigen einen Anstieg von 14,5 Zoll zwischen 1930 und 2010 - New York war neun Zoll - und eine Studie sagt voraus, dass der Meeresspiegel dort in den nächsten 20 bis 50 Jahren um 18 Zoll ansteigen wird.

Die Gründe sind kompliziert. Erstens sinkt die Stadt. Es wurde auf einer sumpfigen Senke errichtet, die von einem 35 Millionen Jahre alten Meteoriteneinschlag in einem Gebiet hinterlassen wurde, in dem sich die Erdkruste nach der Eiszeit noch immer niederlässt. Zweitens steigt der Ozean um Norfolk aufgrund eines sich verlangsamenden Golfstroms, der Wasser von der Küste wegzieht, schneller an als an anderen Stellen. Die Stadt sieht jetzt 250 Stunden Überschwemmungen pro Jahr, verglichen mit 25 in den 1930er Jahren. Zwei jüngste Hurrikane - Isabel im Jahr 2003 und Irene im Jahr 2011 - führten zu mehr als zwei Metern Hochwasser, und ein Sturm der Kategorie 3 könnte die Stadt überschwemmen.

Im Jahr 2008 stellte Norfolk das niederländische Ingenieurbüro ein Fugro, um die Bedrohung einzuschätzen. Ein 122 Hektar großes Gebiet in der Innenstadt ist bereits durch eine 800 m lange Flutwand mit zwei Gezeitentoren und einer Pumpstation zum Ablassen des Abflusses geschützt. Fugro empfahl ein umfangreiches zusätzliches Netzwerk von Schleusen, Wänden, Bermen und Pumpstationen. Geschätzte Kosten: 1 Milliarde US-Dollar.

Der Preis, sagen Staatsbürger, ist bescheiden, wenn man die Milliarden an potenziellem Schaden durch einen Treffer der Kategorie 3 berücksichtigt. Dennoch müsste die Bundesregierung zwischen 75 und 90 Prozent der Rechnung tragen. Stadtbeamte hoffen auf die Genehmigung durch den Bund bis 2016. In der Zwischenzeit schlagen sie eine Trommel zur Vorbeugung und hoffen, dass ihre Stimmen gehört werden, bevor die große trifft.

Tags: Abenteuer

Teile Mit Deinen Freunden