19.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • Weißer Lachs verringern Öffnet für Paddler
Weißer Lachs verringern Öffnet für Paddler

Weißer Lachs verringern Öffnet für Paddler

Washington ist niedriger Der White Salmon River ist jetzt zum ersten Mal seit fast 100 Jahren wieder für Paddler geöffnet. Am 31. Oktober beendete das Energieversorgungsunternehmen PacifiCorp die letzten Phasen der Stilllegung des Condit-Staudamms, der vor einem Jahr mit Dynamit durchbrochen wurde. Der Weiße Lachs fließt jetzt frei zum Columbia River und in den Ozean. "Die Wiederherstellung eines frei fließenden Flusses ist ein aufregendes Ereignis für die Wildwasser-Bootsgemeinschaft", sagte Thomas O’Keefe, Pacific Northwest Stewardship Director von American Whitewater. Paddlern, die den neuen Flussabschnitt ausprobieren möchten, wird dringend empfohlen, äußerste Vorsicht walten zu lassen, da die sich ändernde Beschaffenheit des Flussbettes in Kombination mit dem hohen Volumen an Holz und Schmutz die Bedingungen unvorhersehbar macht.

ÜberAmerikanisches Wildwasser

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden