21.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • London Marathoner starb nach Einnahme von Stimulans
London Marathoner starb nach Einnahme von Stimulans

London Marathoner starb nach Einnahme von Stimulans

Eine 30-jährige London Marathon-Teilnehmerin aus dem Jahr 2012, die eine Meile vor der Ziellinie zusammengebrochen und gestorben war, soll einen verbotenen Energy-Drink in ihrer Wasserflasche gehabt haben.

Die Behörden sagen jetzt, dass Claire Knappen hatten Jack3d in ihrer Wasserflasche während des Rennens. Obwohl nicht bekannt ist, ob sie es nach Meile 15 wie geplant getrunken hat oder nicht, glauben die Ärzte, dass es zu ihrem Tod beigetragen haben könnte.

Prof. William McKenna vom University College London Hospitals Trust, der die medizinischen Unterlagen von Squires überprüfte, sagte, er habe "signifikante Mengen" der amphetaminähnlichen Substanz in ihrem Blut gefunden. Der Energy Drink sei "ein wichtiger Faktor" für den Tod von Squires.

"Bei einer anscheinend gesunden und gesunden jungen Frau, die in den letzten Phasen des London-Marathons plötzlich stirbt, ohne dass Anomalien festgestellt wurden, die ihren Tod erklären, deutet die Toxikologie, die eine amphetaminähnliche Substanz identifiziert, auf ihren Beitrag zu ihrem [Herz-] Stillstand hin nach übermäßiger Bewegung ", sagte er. "In Ermangelung weiterer Beweise glauben wir, dass der unregelmäßige Herzschlag ein roter Hering ist und die im Blut enthaltene Substanz ein wichtiger Faktor für das Ergebnis ist."

Jack3d wurde im August - vier Monate nach dem London Marathon - in Großbritannien verboten, nachdem sein Hauptbestandteil DMAA (Dimehtylamylamin) mit Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Erbrechen, Schlaganfall und Tod in Verbindung gebracht worden war. Ähnliche Entscheidungen wurden in den USA und in Australien erlassen.

DMAA ist ein Stimulans ähnlich wie Amphetamine und seine Verwendung in Jack3d soll Energie, Konzentration und Stoffwechsel steigern. Knappen sagten ihrem Freund, sie wolle es nehmen, um ihre vorherige Marathonzeit zu schlagen.

Über Der Wächter

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden