27.11.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Artikel
  • 'Big Apple Occasions' löst den Ambiance-Tisch auf
'Big Apple Occasions' löst den Ambiance-Tisch auf

'Big Apple Occasions' löst den Ambiance-Tisch auf

In 2009, Die New York Times schuf seinen Umweltschreibtisch. Der von Sandy Keenan herausgegebene Schreibtisch hatte neun Mitarbeiter (zwei Redakteure, sieben Reporter) und beaufsichtigte auch die Grüner Blog. Weniger als vier Jahre später wird es aufgelöst.

Die Exekutivdirektorin der Society of Environmental Journalists, Beth Parke, nannte die Ankündigung ein "besorgniserregendes" Zeichen.

Dean Baquet, Chefredakteur für Nachrichtengeschäfte, versicherte, dass der Schritt nicht auf ein geringeres Engagement für die Klima- und Umweltberichterstattung hindeutete.

Es war keine leichte Entscheidung. Für mich und Jill [Abramson, Chefredakteurin] ist die Berichterstattung über die Umwelt das, was sie voneinander trennt Die New York Times aus anderen Papieren. Wir widmen ihm mehr denn je eine Menge Ressourcen. Wir haben keinen Wunsch nach Umweltschutz verloren. Dies ist eine rein strukturelle Angelegenheit.

Baquet behauptet, dass alle Mitarbeiter ihre Arbeit behalten werden; Sie werden in den nächsten Wochen nur in andere Abschnitte des Papiers verschoben. Die Zukunft des Grünen Blogs steht jedoch noch nicht fest. "Mein Ziel ist es, sicherzustellen, dass wir das gleiche Maß an Arbeit produzieren", sagte Baquet. Es ist "zu wichtig für ein Thema, um es fallen zu lassen."

Über Der Wächter

Tags: Artikel

Teile Mit Deinen Freunden