21.09.2020
HOTLINE: 02381 53 13 57
  • Haupt
  • Lassen Sie uns das Kunstwerk des Brauens von schiffbruchsicherem Bier wiederbeleben
Lassen Sie uns das Kunstwerk des Brauens von schiffbruchsicherem Bier wiederbeleben

Lassen Sie uns das Kunstwerk des Brauens von schiffbruchsicherem Bier wiederbeleben

In den 1800er Jahren, im Zeitalter der Erforschung der Arktis, fuhr kein Schiff ohne eine Prämie speziell gebrauten Bieres in seinem Laderaum ab. "Arctic Ale war im Grunde der Tang des 19. Jahrhunderts", sagt Chris Bowen, ein Bierhistoriker. "Es wurde angenommen, dass es lebensrettende ernährungsphysiologische Eigenschaften enthält und Skorbut bekämpfen kann."

So sehr wir uns auch über die lebensrettenden Eigenschaften von Bier Gedanken machen möchten, es hat leider keine. (Es sei denn, Sie befinden sich im Karaoke-Duell bis zum Tod.) Aber Arctic Ale ist es immer noch wert, in die Hände zu bekommen - wenn Sie es finden oder besser gesagt, wenn Sie es sich leisten können.

Im vergangenen Monat wurde eine 140 Jahre alte Flasche Allsopps Arctic Ale gebraut, die 1875 für eine Expedition in die Arktis gebraut wurde. bei einer Auktion für 5.131 USD verkauft. Das ist viel Geld für ein Bier, das möglicherweise kontaminiert oder verdorben sein könnte.

Die Flasche befand sich wahrscheinlich an Bord der HMS Warnen oder die HMS Entdeckung. Die beiden Schiffe verließen England 1875 in der Hoffnung, eine Route zum Nordpol zu finden. Aber wo Sir George Nares - der Anführer der Expedition - glaubte, die Männer würden einen freien und freien Weg zum Pol finden, fand er stattdessen einen nicht durchdringbaren Ozean aus Eis. Als immer mehr seiner Männer Opfer von Skorbut wurden, musste sich Nares in seine Heimat zurückziehen.

Die Flasche wurde von einem Auktionator gefunden, der in einer Garage in einem Dorf in England nach Schätzen suchte. "Ich sah eine Flasche, die interessant aussah, in einer Schachtel mit gemischten Spirituosen stehen", sagte Aaron Dean vom Auktionshaus Trevanion and Dean sagte Auktionspublikation The Saleroom.com. "Mein Kiefer fiel jedoch zu Boden, als ich sah, dass 'Arctic Expedition 1875' auf das intakte Siegel geprägt war." Das Auktionshaus sagt, es sei unklar, wie eine einzelne Flasche in die Garage kam - aber Flaschen mit Arctic Ale sind im Laufe der Jahre zufällig an lustigen Orten aufgetaucht. Bowen besitzt eine Flasche, die er weit weg im Keller einer alten Brauerei versteckt gefunden hat. Die Flaschen gibt es also, aber sie gelten immer noch als unglaublich selten - und unglaublich wertvoll.

Bowen sagt, dieses besondere Bier sei unglaublich lecker und jeden Cent wert, solange man eine gute Flasche bekommt. Er würde es wissen. Bowen hat gerade einen Dokumentarfilm mit dem Titel „Arktische Alchemie"- Arctic Ales. „Ich habe diese komplette Mikrobrauerei mit Propangas gebaut, die ich hinter mein Motorrad ziehen konnte, und wir sind von Pennsylvania zu den Ufern der Hudson Bay gefahren, wo wir das Bier gebraut haben. Wir sieben, die an dem Film gearbeitet haben, waren fast einen Monat unterwegs “, sagt Bowen.

Er hat vier Jahre gebraucht, um den Film zu produzieren, aber das Tolle an Arctic Ale ist, dass es mit dem Alter besser wird - dafür ist es gemacht. Die Flaschen, die er als Dankeschön an die Sponsoren schickte, waren wahrscheinlich noch reicher als beim Brauen am Ufer der Hudson Bay.

Wie schmeckt altes Schiffsbier?

Bowen hatte letztes Jahr die Gelegenheit, einige der echten Sachen zu probieren - im Alter von 140 Jahren - mit freundlicher Genehmigung von Fernsehkoch Jamie Oliver. Als die Männer die Flasche öffneten, „war der Raum sofort mit diesem Aroma der Antike, Rosinen und Datteln gefüllt. Es war, als würde man den Geist aus der Flasche lassen “, sagt Bowen.

Die in Großbritannien ansässige Bierbloggerin, Autorin und Journalistin Martyn Cornell, die auch authentisches Arctic Ale probiert hat, sagt, dass das Bier genau das ist, was Sie möchten, wenn Sie an Bord eines Pitching-Schiffs in einem eisigen Ozean wären. „Im Neuzustand wäre dies ein großartiges Bier für eine Arktis-Expedition gewesen - stark genug, um das Einfrieren und Auftauen zu überstehen, voller Geschmack, Erwärmung, voller Malzzucker für einen Energieschub: genau das, was Sie sich wünschen würden in der Kälte und im Dunkeln. "

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht 5.300 US-Dollar für ein einziges Bier ausgeben können. Bowen braut tatsächlich ein Faksimile des originalen Allsopp Arctic Ale für Pennsylvania's Fegley's Brewworks. Und er sagt, dass man mit ein bisschen Schlafen das Originalrezept finden und zu Hause brauen kann. "Ich habe es nicht online veröffentlicht, weil ich es kommerziell braue, aber es ist da draußen."

Nur ein Wort der Warnung: Das Bier enthält im Allgemeinen kräftige 12 Volumenprozent Alkohol. Während es Ihren Skorbut nicht heilt, heilt es Ihre Fähigkeit, in einer geraden Linie zu gehen. Das ist vielleicht der Grund, warum so viele frühe Arktisexpeditionen es nie zu ihren endgültigen Zielen geschafft haben.

Tags: Wein, Erkundung, Stapelartikel, Kultur

Teile Mit Deinen Freunden